Arco

Arco, Gardasee

Arco ist die südlichste Gemeinde des Trentino am Gardasee. Der Ort liegt am Ende des Sarcatals und zeichnet sich durch seine Felswände aus, die ihm den Spitznamen „Heimat der Bergsteiger“ eingebracht haben.

Das historische Zentrum von Arco ist dank seiner malerischen Gassen, Tore und charakteristischen Plätze reich an Geschichte.

Kurioses: Der Name Arco leitet sich von der Form der Gebäude und Häuser in der Altstadt ab.

arco
arco trentino

Arco entdecken

UNTERSCHEIDUNGSMERKMALE

• Schloss Arco
• Brunnen Mosè
• Park Arboreto

icona spiagge
TOP STRÄNDE

• Lido von Arco

HAUPTEREIGNISSE LAZISE

• Rock Master Festival
• Weihnachtsmärkte

WÖCHENTLICHER MARKT

• Erster und dritter Mittwoch im Monat

Entdecken Sie die Umgebung

Bardolino, eine Gemeinde am Veroneser Ufer des Gardasees, ist einer der Orte am See, der im Laufe des Jahres die größte Besucheranzahl anlockt.

Garda ist die Ortschaft, die nach dem größten See Italiens benannt ist. Sie liegt am Veroneser Ufer und ist, neben Bardolino und Lazise, eines der bevorzugten Ziele der Besucher der Gegend während der Sommersaison und darüber hinaus.

Malcesine ist eines der beliebtesten Ziele der Besucher, die jedes Jahr zahlreich an den See strömen.

Desenzano del Garda ist heute unser Ziel, um die "Perlen" des Sees zu entdecken. Die Gemeinde in der Provinz Brescia ist die bevölkerungsreichste des gesamten Sees.

Entdecken Sie die anderen Dörfer am Gardasee

Entdecken Sie die Dörfer des Gardasees
Trentino
Booking.com