Ausflugsmöglichkeiten in Malcesine

Index:

Malcesine, die nördlichste Gemeinde am Veroneser Ufer des Gardasees, ist eines der beliebtesten Ziele der Besucher, die jedes Jahr zahlreich an den See strömen.

Der Ort besitzt aufgrund seiner Ansichten, die zu den schönsten des gesamten Sees gehören, und dank seines offensichtlichen mittelalterlichen Ursprungs, der auch heute noch spürbar ist, einen unvergleichlichen Charme.

Die geografische Lage mit großen Höhenunterschieden macht Malcesine zu einer der besonderen Ortschaften am Gardasee.

Wenn Sie sich fragen, was es in Malcesine zu sehen gibt, hier ein paar Tipps:

Malcesine: Sehenswürdigkeiten

1. ALTSTADT

Ob groß oder klein – die Altstadt aller Orte am See ist stets das pulsierende Herz, wo Geschichte und Kunst ihren Ausgang nehmen. Malcesine ist hier sicherlich keine Ausnahme.

Ein gemütlicher Spaziergang zwischen den zauberhaften Gassen, den wunderbaren Plätzen und den antiken, mit bunten Blumen geschmückten Bogengängen, wird Sie denken lassen, Sie wären in einem Traum gelandet.

Hier können Sie in den zahlreichen charakteristischen Läden einkaufen und eine Pause in einer der vielen Bars und Restaurants einlegen. Sicherlich werden Sie dabei nicht der Versuchung widerstehen können, die typischen Gerichte der Gegend zu probieren.

2. SCALIGERBURG

Im Herzen des Städtchens gelegen, ist das Symbol von Malcesine sicherlich seine majestätische Scaligerburg, die 1902 zum Nationaldenkmal erklärt wurde.

Die Burg beherbergt heute verschiedenste Kunstausstellungen sowie das Naturkundemuseum des Monte Baldo, mit einem unverzichtbaren Raum, der gänzlich dem berühmten Dichter Johann Wolfgang von Goethe gewidmet ist.

Dank ihrer Lage ist die Burg mit ihren wundervollen Gärten einer der idealen Orte, um den spektakulären Gardasee zu bewundern.

3. PALAZZO DEI CAPITANI

Im Zentrum der Ortschaft befindet sich auch der antike Palazzo dei Capitani, Sitz des Rathauses und der Gemeindebibliothek. Das Gebäude wurde im venezianisch-gotischen Stil errichtet und ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

4. FLUSS ARIL

Fun Fact: Vielleicht hätten Sie nicht erwartet, ausgerechnet hier den kürzesten Fluss der Welt zu finden! Aber genau so ist es: In Malcesine, genauer gesagt im Ortsteil Cassone, fließt der Fluss Aril, der mit einer Länge von nur 175 Metern den Rekord des kürzesten Flusses der Welt innehat.

5. SEILBAHN VON MALCESINE

Dieses faszinierende Städtchen wird den Wünschen aller gerecht, auch den Liebhabern von Bergen und Schnee. So liegt Malcesine an den Hängen des Monte Baldo, einem wichtigen Bergrücken, der dank seiner reichhaltigen Flora auch unter dem Namen „Botanischer Garten Europas“ bekannt ist.

In Malcesine startet auch die Seilbahn, die den See mit den höchsten Gipfeln des Monte Baldo verbindet und eine unglaubliche Aussicht bietet.

In der Sommersaison bevölkern viele Wanderfans und Ausflügler die zahlreichen Wege des Monte Baldo, während im Winter die Seilbahn die leidenschaftlichen Skifahrer und Wintersportler in ein wahres Paradies begleitet.

Und wenn Sie wissen möchten, wie die Bio-Bergweine produziert werden, ist diese Tour mit Verkostung auf dem Monte Baldo genau das Richtige für Sie!

Das sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Malcesine und Umgebung; nun müssen Sie nur noch jede Menge Neugier, Appetit, Entdeckerlust und Liebe zur Kultur in Ihren Koffer packen.

Teilen:
Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Mehr Sehenswertes am Gardasee:

Bardolino, eine Gemeinde am Veroneser Ufer des Gardasees, ist einer der Orte am See, der im Laufe des Jahres die größte Besucheranzahl anlockt.

Garda ist die Ortschaft, die nach dem größten See Italiens benannt ist. Sie liegt am Veroneser Ufer und ist, neben Bardolino und Lazise, eines der bevorzugten Ziele der Besucher der Gegend während der Sommersaison und darüber hinaus.

Desenzano del Garda ist heute unser Ziel, um die "Perlen" des Sees zu entdecken. Die Gemeinde in der Provinz Brescia ist die bevölkerungsreichste des gesamten Sees.

Am Fuße der imposanten Burg ist die Architektur der Altstadt in einem Bogen angeordnet, daher wohl auch der Name.

Entdecken Sie die Dörfer des Gardasees
Trentino
Booking.com