Limone sul Garda

Limone, Gardasee

Limone, ein charakteristisches Dorf an der Küste von Brescia, ist für seinen alten Zitronenanbau und seine Limonaie aus dem 15. Jahrhundert bekannt, obwohl sich der Name der Stadt von dem Wort „limen“ ableitet, was Grenze bedeutet.

Das an der Grenze zu Trentino-Südtirol gelegene Dorf war bis zum Bau der Straße Gardesana occidentale im Jahr 1031 von den anderen Dörfern isoliert.

Kurioses: Man sagt, dass einige Einwohner von Limone ein wundersames Protein in ihrem Blut haben, das aufgrund seiner zahlreichen gesundheitlichen Vorteile ihr Leben verlängern kann.

limone garda
limonaie limone del garda

Entdecken Sie Limone sul Garda

UNTERSCHEIDUNGSMERKMALE

• Gewächshäuser für Zitronenbäumchen
• Panoramarad- und Fußgängerweg
• Kirche von San Benedetto

icona spiagge
TOP STRÄNDE

• Strand Tifù
• Strand Grostol
• Strand Cola

HAUPTEREIGNISSE LAZISE

• Gewächshaus für Zitronenbäumchen unter Sternenhimmel
• Yellow night

WÖCHENTLICHER MARKT

• Dienstag

Entdecken Sie die Umgebung

Desenzano del Garda ist heute unser Ziel, um die "Perlen" des Sees zu entdecken. Die Gemeinde in der Provinz Brescia ist die bevölkerungsreichste des gesamten Sees.

Ob man ihn nun liebt oder nicht, Gabriele D’Annunzio hat die italienische Szene ohne Zweifel geprägt, sowohl im künstlerisch-literarischen als auch im

„Sieh, wie im leuchtenden See das grüne Sirmio lächelt, Die Blume der Halbeilande“ Giosuè Carducci, 1876 Man kann Carducci nur beipflichten, Sirmione

Ein Besuch am Gardasee ist eine Erfahrung, die man mindestens einmal im Leben gemacht haben muss. Der größte See Italiens wird wegen

Laden Sie die illustrierte Karte des Gardasees herunter

Entdecken Sie die anderen Dörfer am Gardasee

Entdecken Sie die Dörfer des Gardasees
Trentino
Booking.com