Peschiera del Garda

Peschiera am Gardasee

Peschiera ist die westlichste Gemeinde auf der Veroneser Seite des Sees. Umgeben von den Kanälen des Mincio-Flusses, liegt es an den Hängen der Moreniche-Hügel. Das historische Zentrum ist von den charakteristischen Mauern umgeben, die einst die Stadt und ihre Bewohner schützten.

Dank der organisierten Bootstouren kann man die Schönheit und die Geschichte der Stadt Peschiera bewundern, indem man den charakteristischen Canale di Mezzo entlangfährt und unter der Ponte dei Voltoni hindurchgeht, die als Symbol der Stadt gilt.

Kurioses: Die Festung von Peschiera ist seit 2017 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

peschiera sul garda
peschiera garda

Informationen über Peschiera del Garda

UNTERSCHEIDUNGSMERKMALE

• Festung von Peschiera
• Brücke der Voltoni
• Wahlfahrtskirche Madonna del Frassino

icona spiagge
TOP STRÄNDE

• Strand Cappuccini
• Strand Pioppi
• Braccobaldo Beach

HAUPTEREIGNISSE LAZISE

• Fest von San Benedetto
• Palio delle mura

WÖCHENTLICHER MARKT

• Montag

Entdecken Sie Peschiera del Garda

Bardolino, eine Gemeinde am Veroneser Ufer des Gardasees, ist einer der Orte am See, der im Laufe des Jahres die größte Besucheranzahl anlockt.

Garda ist die Ortschaft, die nach dem größten See Italiens benannt ist. Sie liegt am Veroneser Ufer und ist, neben Bardolino und Lazise, eines der bevorzugten Ziele der Besucher der Gegend während der Sommersaison und darüber hinaus.

Malcesine ist eines der beliebtesten Ziele der Besucher, die jedes Jahr zahlreich an den See strömen.

Ein Besuch am Gardasee ist eine Erfahrung, die man mindestens einmal im Leben gemacht haben muss. Der größte See Italiens wird wegen

Entdecken Sie die anderen Dörfer am Gardasee

Entdecken Sie die Dörfer des Gardasees
Trentino
Booking.com