Sirmione

Sirmione, Gardasee

Sirmione liegt am Ufer von Brescia, am südlichsten Punkt des Gardasees, und ist ein wichtiges Kultur- und Kurortzentrum, das sich über eine Halbinsel von etwa 4 km erstreckt.

Das historische Zentrum mit seinen engen, unregelmäßigen Gassen und kleinen traditionellen Geschäften ist reich an Geschichte und Kultur.

Sirmione wurde einst von dem Dichter Valerio Catullo besucht und geliebt und von ihm selbst als „Perle des Gardasees“ bezeichnet.

Hier befinden sich die Ruinen der römischen Villa, die ihm einst gehörte, und die berühmten Grotte di Catullo.

sirmione
sirmione centro

Sirmione entdecken

UNTERSCHEIDUNGSMERKMALE

• Scaliger-Schloss
• Grotten von Catullo
• Villa Callas

icona spiagge
TOP STRÄNDE

• Strand Giamaica
• Lido delle Bionde
• Strand Punta Grò

HAUPTEREIGNISSE LAZISE

• Sardinata
• Oakley TriO Sirmione

WÖCHENTLICHER MARKT

• Montag (Colombare di Sirmione)
• Freitag (Lugana di Sirmione)

Entdecken Sie die Umgebung

Desenzano del Garda ist heute unser Ziel, um die "Perlen" des Sees zu entdecken. Die Gemeinde in der Provinz Brescia ist die bevölkerungsreichste des gesamten Sees.

Ob man ihn nun liebt oder nicht, Gabriele D’Annunzio hat die italienische Szene ohne Zweifel geprägt, sowohl im künstlerisch-literarischen als auch im

„Sieh, wie im leuchtenden See das grüne Sirmio lächelt, Die Blume der Halbeilande“ Giosuè Carducci, 1876 Man kann Carducci nur beipflichten, Sirmione

Ein Besuch am Gardasee ist eine Erfahrung, die man mindestens einmal im Leben gemacht haben muss. Der größte See Italiens wird wegen

Entdecken Sie die anderen Dörfer am Gardasee

Entdecken Sie die Dörfer des Gardasees
Trentino
Booking.com