cosa fare sul lago di garda quando piove

Was Man Am Gardasee Bei Regen Machen Kann

Index:

Eines der wenigen Dinge, die einen Urlaub verderben können, ist zweifelsohne schlechtes Wetter. Das kann zu jeder Jahreszeit passieren. Ob Sie nun mitten im Sommer oder im Herbst am Gardasee sind, Regen und ungünstige Wetterbedingungen können Ihnen leicht das Lächeln vom Gesicht nehmen. Wohin also im Falle von Regen am Gardasee? Keine Sorge, zum Glück gibt es zahlreiche Alternativen für Innenräume, die alle sehr zufriedenstellend sind, das garantieren wir Ihnen. Finden wir also gemeinsam heraus, welche Möglichkeiten es gibt, wenn es während Ihres Aufenthalts am Gardasee regnet.
se piove sul lago di garda

UNTERHALTUNG FÜR DIE FAMILIE

• In Castelnuovo del Garda gibt es das erste Themenaquarium in Italien. Das Sea Life Aquarium ist nur einen kurzen Spaziergang vom berühmten Vergnügungspark Gardaland entfernt. Er verfügt über 40 thematische Becken, die sozusagen ein Eintauchen in das frische Wasser des Sees bis hin zu den Tiefen der großen Ozeane ermöglichen.

Durch große Fenster, Kuppeln und einen transparenten Tunnel können Sie hundert Arten von Meeresbewohnern aus nächster Nähe beobachten. Zweifellos ein großes Abenteuer für Jung und Alt. Kinder unter einem Meter haben kostenlosen Eintritt!

• In Riva del Garda, direkt im Stadtzentrum, bietet das Reptiland eine umfassende Auswahl an Reptilien, darunter einige der tödlichsten Schlangen, Insekten und Schmetterlinge aus der ganzen Welt. Das Museum hat einen Hauch von Vintage, ist aber gepflegt und gut ausgestattet. Um Neugier zu fördern und zum Vertiefen bei Erwachsenen und Kindern.

MUSEEN UND KULTUR

• Für Liebhaber von Kultur und lokalen Produkten ist ein Besuch des Museo del Vino in Bardolino, das seit 1991 in der Weinkellerei F.lli Zeni untergebracht ist, ein Muss. Es handelt sich um eine kostenlose Besichtigung der traditionellen Weinbereitungsanlagen und -techniken. Das Museum ist in thematische Bereiche unterteilt, die von der Weinlese bis zur Abfüllung und von der Reifung bis zum Vertrieb reichen.

Die in Italien einzigartige Geruchsgalerie wird Sie mit den Düften eines Weins überraschen, der von seiner Verbindung mit dem Land erzählt. Ein eindringliches Erlebnis für einen der vielleicht am meisten vernachlässigten menschlichen Sinne: den Geruchssinn.

Da der Zutritt auf eine kleine Gruppe von Personen beschränkt ist, ist eine Reservierung erwünscht. Während des Besuchs können Sie dank der Installation von zwei hochmodernen Zapfanlagen bis zu acht verschiedene Weine verkosten – und das völlig kostenlos! Eine gute Möglichkeit, die Produkte der Weinkellerei Zeni kennenzulernen und das Produkt zu finden, das Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Und warum sollte man sich nach der Verkostung nicht zum Kauf verleiten lassen, und zwar an der Verkaufsstelle.

• Eines der bedeutendsten Privatmuseen Europas wurde im Jahr 2000 in Villafranca di Verona eröffnet. Das Museo Nicolis dell’Auto, della Tecnica, della Meccanica zeigt, wie sich Verkehrsmittel wie Autos, Motorräder, Fahrräder und Flugzeuge in den letzten zwei Jahrhunderten entwickelt haben.

Außerdem sind hier Kameras, Musikinstrumente, Schreibmaschinen und zahlreiche seltene und kuriose Gegenstände ausgestellt. Nicht zu verpassen!

• In Desenzano del Garda ist das Museo civico archeologico Giovanni Rambotti interessant, das eine Reise durch die prähistorischen Kulturen bietet, die in der Region aufeinander folgten.
Verpassen Sie nicht den ältesten Pflug der Welt, der hier aufbewahrt wird.

• In Arco (Tn) erwartet Sie ein echtes Juwel, oder sollte man sagen, ein Schickimicki: das Omkafè Museum. Es ist eine sensorische Reise, die einem der meist konsumierten und bekanntesten Getränke der Welt gewidmet ist: Kaffee. Sie können den Rohkaffee mit Ihren eigenen Händen anfassen. Sie lernen die verschiedenen Sorten und die Geheimnisse der Gewinnung kennen. Sie werden die ersten Kaffeemaschinen bewundern und in geheime Rezepte und alte Geschichten eintauchen können. Eintritt frei!

Um weitere Museen am Gardasee zu entdecken, lesen Sie auch unseren Artikel: Museen: Traditionen entdecken.

pioggia lago di garda

RELAX

Urlaub geht oft Hand in Hand mit Entspannung, aber wenn der Regen Sie davon abhält, an den schönen Stränden in der Sonne zu liegen, wird Sie ein Tag im Spa sicher aufheitern. Wenn es also am Gardasee regnet, können Sie hier Zuflucht suchen: • Aquaria Thermal SPA in Sirmione ist ein Thermalzentrum, das von einem üppigen Park und dem Gardasee umgeben ist. Thermalbäder im Innen- und Außenbereich und ein breites Angebot an maßgeschneiderten Behandlungen. • Villa dei Cedri in Colà di Lazise ist ein Thermalpark und Wellnesszentrum, aber auch ein anerkanntes Rehabilitations-Sportzentrum mit Programmen für Physiotherapie, Osteopathie und Kinesiologie. • Das Spa- und Wellnesszentrum des Hotels Caesius in Bardolino ist der ideale Ort, um die Gesundheit von Körper und Geist zu fördern: Saunen, Thermalzentrum, SPA, aber auch ein Zentrum für ayurvedische Medizin. Es ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet ein elegantes und anspruchsvolles Ambiente. • Aquardens, in Pescantina (Provinz Verona), ermöglicht es Ihnen, in die unzähligen Vorteile der thermischen Balneotherapie einzutauchen. • Wenn Sie hingegen Entspannung mit Geschmack verbinden und nichts Sie mehr entspannt als ein gutes Glas Wein, dann können Sie sich in einen der vielen Weinkeller der Gegend zurückziehen. Entdecken Sie einen der berühmtesten Weine des Gardasees, den Bardolino, bei einem önologischen Rundgang , der Sie auf eine Entdeckungsreise durch die Produktionsmethoden und -techniken sowie die Weintraditionenmitnimmt. Zum krönenden Abschluss erwartet Sie eine Weinverkostung unter der Leitung eines professionellen Sommeliers.
lago di garda quando piove

SPORT&FUN

• Anschnallen! Die Go-Kart-Bahn in Affi (Vr) wartet auf Sie, um ganz in Sicherheit zu fahren.
Geeignet sowohl für Experten als auch für Anfänger, für Erwachsene und Kinder ab sieben Jahren. Ganzjährig geöffnet, Reservierung erforderlich.

• Im Trentino sind die Kletterhallen bereit, Sie zu empfangen, um Sie zu unterrichten oder Ihren Kletterstil zu perfektionieren:

  1. Kletterhalle Arco Climbing in Arco. Auch für Erwachsene, aber für Kinder und Jugendliche gestaltet. Reservierung empfohlen, da sie nur bei schlechtem Wetter geöffnet ist.
  2. Fitnessstudio Bellesini in Vezzano, ebenfalls in der Provinz Trient. Neben dem Klettern bietet sieauch viel Platz für Volleyball, Basketball und Fußball. Nur mit Reservierung.
  3. Campfour Boulder in Pietramurata (Tn). Die Halle mit ihren 500 Quadratmetern Kletterwand ist in verschiedene Schwierigkeitsgrade unterteilt. Für die Jüngsten gibt es einen Raum, in dem sie sicher experimentieren können. An den Wochenenden geschlossen. Nur bei schlechtem Wetter geöffnet.

Für Kletterbegeisterte bietet das New Rock in San Zeno Naviglio, Brescia, Indoor-Kurse für Erwachsene und Kinder an. Von den Grundlagen bis zu den Fortgeschrittenen, mit der Möglichkeit von Privatunterricht. Es gibt Umkleideräume, eine Bar und einen Laden.
Das Zentrum organisiert auch Aktivitäten im Freien.

Wir wünschen Ihnen einen sonnenverwöhnten Aufenthalt am Gardasee!
Wie Sie sehen, wird Sie im Fall der Fälle die Langeweile nicht unvorbereitet treffen.

P.S. Vergessen Sie Ihren Regenschirm nicht! 😉

Teilen:
Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Mehr Sehenswertes am Gardasee:

Bardolino, eine Gemeinde am Veroneser Ufer des Gardasees, ist einer der Orte am See, der im Laufe des Jahres die größte Besucheranzahl anlockt.

Garda ist die Ortschaft, die nach dem größten See Italiens benannt ist. Sie liegt am Veroneser Ufer und ist, neben Bardolino und Lazise, eines der bevorzugten Ziele der Besucher der Gegend während der Sommersaison und darüber hinaus.

Malcesine ist eines der beliebtesten Ziele der Besucher, die jedes Jahr zahlreich an den See strömen.

Desenzano del Garda ist heute unser Ziel, um die "Perlen" des Sees zu entdecken. Die Gemeinde in der Provinz Brescia ist die bevölkerungsreichste des gesamten Sees.

Entdecken Sie die Dörfer des Gardasees
Trentino
Booking.com